Systemische Therapie und Systemisches Coaching

 

Der systemtherapeutische Ansatz ermöglicht eine Vielzahl an Perspektiven und Herangehensweisen. Je nachdem, welches Anliegen Sie mitbringen, finden wir gemeinsam eine hilfreiche Auseinandersetzung damit. Dies kann ein Gespräch, die Einbeziehung von diversen Materialien, eine Aufstellung oder körpertherapeutische Ansätze beinhalten. 

 

Mit Kreativität, Wertschätzung und Humor begleite ich Sie im Entwickeln neuer Perspektiven.

Dabei lege ich großen Wert darauf, Ihre Fähigkeiten und Stärken zu betonen, mit denen Sie schon immer Ihr Leben bewältigt haben und auch weiter bewältigen werden. Ich gehe davon aus, dass alles in Ihnen steckt, was Sie brauchen, um Herausforderungen zu bewältigen und ich unterstütze Sie dabei, diese schlummernden oder vergrabenen Kräfte (wieder) freizulegen.

 

 

Arbeitsansätze

 

Lösungsorientierung

Viel zu oft denken wir die Lösungen zu unseren Problemen in zu großen und nicht machbaren Schritten. Häufig sind unserer Lösungsversuche auch Teil des Problems und führen daher nicht zum gewünschten Ergebnis. Ich unterstütze Sie dabei passende Lösungen mit kleinen machbaren Schritten zu entwickeln und die dazu notwendigen Ressourcen sichtbar zu machen. 

 

Biografisch

Ihre Geschichte und die Geschichte Ihrer Familie haben Sie immer dabei, beeinflusst Ihre Gedanken, Entscheidungen und Ihre Beziehungen. Wir schauen, was davon hilfreich ist und wovon Sie sich vielleicht lösen möchten und wie Sie Ihre Geschichte neu erzählen möchten.

 

Strukturieren

Sie als Mensch finden sich in verschiedene Rollen in Ihrem Leben wieder (Vater, Mutter, Kollege, Freundin, Sohn usw.). Jede dieser Rollen fordert entsprechende Fähigkeiten und Herausforderungen und birgt bestimmte Konflikte und Entwicklungschancen. Diesen Themen gehen wir auf den Grund und finden heraus an welcher Stelle Sie welchen Konflikt zu bewältigen haben. 

 

Körperarbeit

Ihr Körper lässt Sie besonders deutlich spüren, wie es Ihnen geht und was sie brauchen. Daher kann es sehr hilfreich sein ihn zu nutzen. Kleine Übungen, Bewegungen oder Aufstellungen lassen Sie ein Gefühl zu einer Situation bekommen, zu der Sie vorher unklar waren. Die kann Ansätze bieten und Möglichkeiten eröffnen. 

 

Schreiben

Ich kann Sie anleiten Ihre Gedanken in Worte zu fassen. Durch freie Texte (auch in Gedichtform) können Ihre Gedanken und Gefühle Gehör, Platz und Ausdruck finden und innere Entwicklungsprozesse anregen.  

 

Arbeitsmaterialien

 

Moderationskarten

Sie helfen unklare Gedanken zu sortieren und zu strukturieren. Sie können konkrete Situationen aufschlüsseln und beteiligte Personen darstellen. Auf ihnen können Stärken und Ressourcen festgehalten werden. Sie dienen der Visualisierung von komplexen Kontexten.

 

Flipchart

Sie dient ebenfalls der Visualisierung von Gedanken. Erzählungen können verbildlicht werden. Es Können Fragen und Stichwörter festgehalten werden.

 

Materialien/Gegenstände

Sie können als Symbole für bestimmte Gefühle oder Ziele dienen. Sie können Stellvertreter für andere Menschen sein. Sie können Fähigkeiten, Interessen und Ressourcen darstellen. Sie können Hindernisse, Grenzen und vieles mehr symbolisieren.

 

Karten/Bilder

Sie können Ihr aktuelles Befinden verbildlichen. Sie können Die Stimmung in Ihrer Beziehung spiegeln. Sie können als Anker und Unterstützer für ein zukünftiges Anliegen dienen.

 

Preise und Formales

 

Kosten     

Einzelgespräch (60 Minuten)   80€

Paargespräch   (90 Minuten)   120€

Teams und Organisationen nach Absprache

 

Stornobedingungen

Wenn Sie einen vereinbarten Termin absagen müssen, tun Sie dies bitte 24 Stunden vorher. Sollten Sie kurzfristiger absagen, entstehen Kosten für das ausgefallene Honorar und die eingeplante Zeit in einer Höhe von 50% des zu zahlenden Preises. 

 

Hinweis

Hinweis: Ich behandele keine Psychiatrischen Erkrankungen. Für dieses Anliegen rate ich Ihnen, eine/n Psychologische/n PsychotherapeutIn aufzusuchen. 

 

 

 

"Es gibt kein Scheitern, kein Verlieren,

kein richtig oder falsch,

nur den Gewinn von Erkenntnissen." D. Glattauer